MENU

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Digital Expert

Sie möchten Digital Expert werden und die digitale Transformation der TÜV NORD GROUP aktiv mitgestalten und vorantreiben? Möchten Sie Teil der Digital Expert Community (DEC) werden und Ihr vorhandenes Wissen erweitern und mit anderen teilen? Sie sind neugierig und möchten Ihre Kenntnisse in den Bereichen "Innovation & Technologien", "Methoden & Werkzeuge", "Persönlichkeit" und "Ethik, Recht & Sicherheit" erweitern? Dann bewerben Sie sich jetzt für das nächste TÜV NORD zertifizierte Digital Experts Training der Digital Academy.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das nächste Training, den Bewerbungsprozess sowie die Rolle eines Digital Experts.

Informationsbroschüre für Vorgesetzte und Interessierte

Hier finden Sie eine Broschüre mit Informationen zu der Digital Experts Ausbildung der Digital Academy. Zudem finden Sie dort Gründe für einen Digital Experts aus Ihren Reihen!

Download
  • Digital Experts - Informationsbroschüre
  • 3 MB
  • PDF

Was sind die Inhalte und Ziele des Trainings? Was ist die Rolle eines Digital Experts? Warum sollten Sie einen Digital Experts aus Ihren eigenen Reihen haben?

Häufig gestellte Fragen

Was ist die Rolle eines Digital Experts?

Digital Experts werden ausgebildet, um die digitale Transformation der TÜV NORD GROUP aktiv voranzutreiben, indem sie als Multiplikatoren in ihrem Geschäftsbereich agieren. Durch ihr fundiertes Wissen sowie ihr Netzwerk fungieren sie als Ansprechpartner und zentrale Anlaufstelle für Digitalisierungsthemen.

Wie ist das zertifizierte Digital Experts Training aufgebaut?

Das TÜV NORD zertifizierte Digital Experts Training setzt sich aus einer Mischung aus Trainings- sowie Projektarbeitstagen zusammen. Die Trainings beinhalten die Themen "Innovation & Technologien", "Methoden & Werkzeuge", "Persönlichkeit" sowie "Ethik, Recht & Security". Die Reihenfolge der einzelnen Trainings ist sinnvoll aufeinander abgestimmt und aufgebaut.

Nach einem zweitätigen Kick-Off Event, ca. einen Monat vor Start des Trainings, beginnt in der Regel jede Trainingswoche mit drei Tagen Training gefolgt von zwei Projektarbeitstagen. Durch diese Aufteilung kann neu erlerntes Wissen direkt in die Projektarbeit einfließen.

Im Anschluss an das Training findet neben der theoretischen Zertifzierungsprüfung ein Pitch Event statt. Dort stellen Sie der Konzerngeschäftsleitung sowie anderen Gästen Ihr Projekt vor, an dem Sie während des Trainings gearbeitet haben. Ziel ist es einen oder mehrere Unterstützer zu gewinnen, welche das Projekt im Unternehmen weiter vorantreiben.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Jeder Mitarbeitende ist grundsätzlich herzlich Willkommen an unserem Digital Expert Training teilzunehmen. Neben der Freigabe durch Ihren Vorgesetzten sind zudem folgende Kompetenzen nach TÜV NORD Kompetenzmodell hilfreich: 

  • Gestaltungswille
  • Eigenverantwortung
  • Analytische Fähigkeiten
  • Ganzheitliches Denken
  • Ergebnisorientiertes Handeln
  • Überzeugungskraft 

Natürlich die Offenheit gegenüber Neuem (Wissen, Methoden, Technologien etc.) förderlich. Auch die Zusammenarbeit im Team sollte Ihnen Spaß machen. Sie werden nach dem Training zum Ansprechpartner und Multiplikator für andere Mitarbeitende und sollten sich dieser Rolle bewusst sein.

Wo findet das Training statt?

Voraussichtlich in Berlin. (Änderungen vorbehalten)

Wann findet das Training statt?

Voraussichtlich vom 28.10.2019 bis zum 20.12.2019. (Änderungen vorbehalten)

Wie ist Arbeitsumfang nach dem Training aufgeteilt?

Die Ausbildung zum Digital Expert bringt eine gewisse nachstehende Verantwortungsrolle mit sich. Sie werden zu Ansprechpartnern und Multiplikatoren für andere Mitarbeitende und sollten sich dieser Rolle bewusst sein.

Zu den Tätigkeiten der Digital Experts nach der Ausbildung gehören:

  1. mind. 20% der Arbeitszeit wird für die Digitalisierung Ihres Geschäftsbereiches eingeplant
  2. aktive Teilnahme an der DE-Community (DE-Treffen, Calls, Events etc.)

Digital Experts führen das Unternehmen langfristig in eine digitale Zukunft und bilden einen wichtigen Bestandteil unserer digitalen Transformation von innen heraus!

Wer übernimmt die Kosten für das Digital Experts Training?

Die Kosten von 10.000€ pro Teilnehmden werden in jedem Geschäftsbereich anders gehandelt. Bitte wende dich bei Rückfragen direkt an uns unter digitalacademy@tuev-nord.de.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

  1. Bis zum 19. Juli 2019: Auf unserer Seite finden Sie das Bewerbungsformular welches Sie online ausfüllen können.
  2. Bis Anfang August: Im zweiten Schritt findet eine erste Sichtung und Auswertung aller eingegangenen Bewerbungen durch die Digital Academy
  3. Im Anschluss wird die Liste an den Steuerkreis der Digital Academy geschickt
  4. Bis Ende August: Die Liste wird von den Steuerkreismitgliedern gesichtet und die potenziellen Kanditaten der Geschäftsbereiche werden ausgewählt.
  5. Anfang September: Die potenziellen Kandidaten werden zum Kick-Off eingeladen.

Welchen Mehrwert haben Sie durch das zertifizierte Digital Experts Training?

Es gibt fünf Gründe sich für das zertifizierte Digital Experts Training zu entscheiden.

  1. Sie fungieren als Treiber der Digitalisierung, nicht nur in Ihrem Geschäftsbereich, sondern im gesamten Konzern. Sie vermitteln Know-how über Methoden und Technologien weiter und dienen als Ansprechpartner für andere Mitarbeitende. Durch das unternehmensweite Netzwerk mit der Digital Experts Community, nehmen Sie die Rolle als Enabler für Synergieeffekte zwischen den Geschäftsbereichen ein.

  2. Das TÜV NORD zertifizierte Training ist eine umfassende und zukunftsorientierte Weiterbildung, welche nicht nur Ihre Verantwortung sowie Sichtbarkeit im Unternehmen erhöht, sondern auch Ihre Eigenmotivation und die Identifikation mit der TÜV NORD GROUP steigert.

  3. Sie wirken aktiv an der Umsetzung von Innovationsprojekten mit und haben zudem die Möglichkeit mit dem neu erlerntem Wissen eigene Projekte zu optimieren und zu fördern.

  4. Sie erhalten durch das Digital Expert Training eine erhöhte Präsenz und Aufmerksamkeit beim Vorstand und der Konzerngeschäftsleitung. Zudem haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Pitch am Ende des Trainings einen Projekt-Unterstützer direkt aus der Konzerngeschäftsleitung zu gewinnen.

  5. Sie helfen dabei das unternehmensweite Netzwerk auszubauen und so Synergieeffekte zu nutzen. Als Teil der Digital Experts Community haben Sie direkte Ansprechpartner in allen Geschäftsbereichen mit verschiedenem Know-how. Zudem haben Sie direkten Kontakt zum Zentralbereich Digitalisierung & Innovation (V-DI) und den Innovationsbereichen aller Geschäftsbereiche.

Was sind die Inhalte des Trainings?

Das TÜV NORD zertifizierte Digital Experts Training setzt sich aus einer Mischung aus Trainings- sowie Projektarbeitstagen zusammen. Die Trainings beinhalten die Themen "Innovation & Technologien", "Methoden & Werkzeuge", "Persönlichkeit" sowie "Ethik, Recht & Security". Die Reihenfolge der einzelnen Trainings ist sinnvoll aufeinander abgestimmt und aufgebaut. Einen konkreten Trainingsplan werden wir demnächst veröffentlichen.

Muss ich mich selber um organisatorische Angelegenheiten (bspw. Verpflegung oder Unterkunft) kümmern?

Wir werden uns um Verpflegung an den Trainingstagen kümmern. Sofern erwünscht, werden wir uns ebenfalls um eine Unterkunft für Sie für die gesamte Trainingsdauer kümmern. Dafür werden wir Sie zeitnah nach Ihrer Bestätigung kontaktieren, um weitere Einzelheiten abzuklären.

Wie erhalte ich das TÜV NORD Digital Experts Zertifikat?

Sie haben die Möglichkeit ein Zertifikat nach dem Training zu erhalten. Das Digital Expert Zertifikat setzt, neben der Teilnahme an dem mehrwöchigen Training, eine erfolgreiche Pitch-Präsentation des erarbeiteten Projektes vor dem Top Management sowie eine erfolgreiche schriftliche Prüfung voraus.

Wie viel kostet das Training?

Die Kosten für das Digital Experts Training der Digital Academy belaufen sich auf 10.000€ pro Teilnehmenden.

Werden Bild-, Video- und Tonaufnahmen (u.a. für interne und externe Nutzung) von mir gemacht?

Ja. Während sowie nach der Ausbildung werden Bild-, Video-, Live-Stream- und Tonaufnahmen (Kick-Off, Training, DE-Treffen, Events etc.) von Ihnen gemacht. Diese nutzen wir für interne sowie externe Zwecke (u.a. Intranet, Social Media etc.). Mit der Bewerbung stimmen Sie der Nutzung Ihrer  Bild-, Video-, Live-Stream- und Tonaufnahmen zu.

 

Wurde Ihre Frage nicht beantwortet? Oder haben Sie Anregungen, Feedback oder ein anderes Anliegen? Dann kontaktieren Sie uns unter:

digitalacademy@tuev-nord.de

Trainingsinhalte* (Stand: Training in Hamburg 2019)

* Änderungen vorbehalten für das nächste Training

Information zur Bewerbung

Leider nehmen wir derzeit keine weiteren Bewerbungen mehr an.
Bei Fragen schicken Sie uns gerne eine E-Mail (digitalacademy@tuev-nord.de).